Channelausbildung


Die Reise zum Ursprung meines Seins

So lautet der Titel der 4-teiligen Channelausbildung. In diesem Seminar wird das Grundgerüst zum Channeln vermittelt. Unter Channeling versteht man mediale Durchgaben. Diese werden als Botschaften schriftlich oder mündlich weitergegeben. Alle Energieformen können gechannelt werden, zum Beispiel das Höhere Selbst (Seelenenergie), Engel, Verstorbene, aber auch Pflanzen und Tiere.

Channeling ist das Natürlichste der Welt.

Kinder sind ganz automatisch in Verbindung mit diesen "nicht-sichtbaren" Energien und kommunizieren mit Ihnen. Leider wird diese Verbindung nur zu oft mit den Jahren verschüttet. Doch sie ist immer da, wir müssen uns nur damit öffnen.

Die Ausbildung beinhaltet unter anderem:
                             
Beim Channeling wird der Kontakt zu den eigenen Energiezentren sowie zur geistigen Welt hergestellt. Die Botschaften (Informationen), die dabei erfahren werden, können deine persönlichen und auch spirituellen Wachstumsprozess unterstützen.

Nach Abschluss aller vier Seminare werden immer wieder Workshops angeboten, die dich in deiner Verbindung zur geistigen Welt stärken, festigen und die dir die Möglichkeit geben, offene Fragen und eventuelle Unsicherheiten während des Seminars zu lösen.


Bild "Seminare mit Lydia:Channelausbildung02.jpg"Termine:

Teil II, (Gruppe Herbst 2020
08.-10. Jänner 2021, Freitag, 16 Uhr, Sa./So. 10-18 Uhr

Teil III,  (Gruppe Herbst 2020)
05. - 07. März 2021, Freitag, 16 Uhr, Sa./So. 10-18 Uhr

Teil IV  (Gruppe Herbst 2020)
30. April - 2. Mai 2021,Freitag, 16 Uhr, Sa./So. 10-18 Uhr

Teil I (neue Gruppe)
09. - 11. April 2021, Freitag, 14 Uhr (neu), Sa./So. 10-18 Uhr

Teil II (neue Gruppe)
25. - 27. Juni 2021
, Freitag, 14 Uhr (neu), Sa./So. 10-18 Uhr

Austausch:
Teil I bis Teil IV pro Seminar EURO 210,00
für Wiederholer pro Seminar EURO 100,00

Anmeldung bei Lydia Zangerl, Tel.: 0664/381 33 57 oder Anmeldeformular