Ich über mich


Mein Name ist Lydia Zangerl.

Bild "lydia.jpg"Ich bin 1957 in Telfs geboren und Mutter von zwei Töchtern.

Bereits als Kind merkte ich, dass es mehr gibt als nur das Sichtbare. Ich hatte Wahrnehmungen (von Verstorben), die ich, wie so viele andere Menschen auch aus Angst verdrängte.

Also verlief mein weiteres Leben relativ „normal": Ich heiratete, bekam drei Kinder (meine erste Tochter ist 16 Tage nach der Geburt gestorben) und war als Sekretärin tätig.

Verschiedene Ereignisse und Schicksalsschläge führten dazu, mich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens zu machen.

Ich kam zu der Erkenntnis: Jeder hat sich sein Schicksal selbst ausgesucht. Und nur indem man Eigenverantwortung für sein Leben übernimmt, kann man sich selbst und damit sein Leben verändern.

Auf Grund dieser Erkenntnis bildete ich mich in den letzten 15 Jahren im Bereich spirituelle Lebensplanung weiter. Während der vielen Kurse und Ausbildungen erkannte ich auch meine Fähigkeiten, mich mit dem Unterbewusstsein der Menschen zu verbinden und auf diese Weise zu heilen.

2001 eröffnete ich das Zentrum für Bewusstseinsbildung, um Menschen die Freude am Leben wiederzugeben und zu zeigen, dass jedes Problem eine Chance sein kann. Eine Chance für einen Neubeginn und wieder gewonnene Lebensfreude.

Mein Schwerpunkt und mein Anliegen ist es, Menschen dabei zu unterstützen, die Ursache ihrer Probleme zu finden, dabei an die "Wurzel" zu gehen, wo diese Probleme entstanden sind und sie dort aufzulösen bzw. zu heilen.

Es geht mir darum, gemeinsam mit meinen Klienten über verschiedene Techniken den Grund ihres Problems herauszufinden. Wenn dieser im Bewusstsein erkannt wird, lässt sich die Ursache im Unterbewusstsein heilen. Dadurch ist es möglich, jegliche Störungen zu behandeln.

Gerade auf den Gebieten von Burnout, Panik-Attacken, Krankheiten, mangelndem Selbstwertgefühl und den daraus entstandenen Problemen konnte ich in den letzten Jahren große Erfolge verzeichnen.

Vielleicht kann ich auch für dich etwas Gutes tun. Denn heute beginnt der Rest deines Lebens!